img Leseprobe Leseprobe

Events und Messen im digitalen Zeitalter

Aktueller Stand und Perspektiven

Cornelia Zanger (Hrsg.)

PDF
59,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Fachmedien Wiesbaden img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Werbung, Marketing

Beschreibung

Die Autorinnen und Autoren des Tagungsbandes diskutieren den Einfluss der Digitalisierung auf die Live Communication und liefern Erklärungsansätze für den erfolgreichen Einsatz digitaler Technologien in der Event- und Messebranche. Der Band fasst die auf der 11. Wissenschaftlichen Konferenz Eventforschung, die am 25.10.2019 an der TU Chemnitz stattfand, vorgestellten und diskutierten aktuellen Forschungsergebnisse zum Thema Events und Messen im digitalen Zeitalter zusammen. Ergänzt wird das Schwerpunktthema durch praxisorientierte Beiträge u.a. zum Einsatz von Marketing Automation Tools in der Agenturpraxis oder zum aktuellen Stand des Einsatzes von Event-Apps im Rahmen von Events und Messen.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Eventpsychologie
Steffen Ronft
Cover Sport-Branding
Nicholas Adjouri
Cover The Visionary Package
Richard Gerstman

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Virtual Reality und Augmented Reality, Events und Messen, Marketing Automation, Markenerlebnisse, Influencermarketing, Self-Service-Technologie, Digitalisierung, Live Communication, Nachhaltigkeit bei Veranstaltungen, Event-App, Eventmarketing