Therapieziel Wohlbefinden

Ressourcen aktivieren in der Psychotherapie

Renate Frank (Hrsg.)

PDF
14,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Springer Berlin Heidelberg img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Angewandte Psychologie

Beschreibung

Dieses Buch stellt Psychotherapieansätze vor, die sich spezifisch auf Wohlbefinden, menschliche Stärken und seelische Gesundheit konzentrieren, u. a. ressourcenorientierte Psychotherapie, euthyme Therapie, Well-Being-Therapie, Mindfulness Based Therapy sowie narrative und Sinn fördernde Ansätze. Positive Psychologie und Wohlbefindensforschung finden immer mehr Beachtung: Was sind die Auswirkungen von Wohlbefinden, positiven Gefühlen, Zufriedenheit, konstruktiven Gedanken und eigenen Stärken? Wie begünstigen diese auch angesichts von Stress und Lebensbeeinträchtigungen ein erfülltes, produktives Leben? Und: Wie lässt sich Wohlbefinden im Rahmen einer Psychotherapie ganz direkt fördern? 

Geschrieben für Psychologische und Ärztliche Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Psychiater, Klinische Psychologen. 

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Possessed
Bruce Hood
Cover Biotality-Index
Anna Bartenschlager
Cover Stressmanagement
Stephan Rusch
Cover Bildungscoaching
Gabriele Matthes
Cover Wir sind Team
Michael Köttritsch
Cover Konsum im Alter
Georg Felser

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Kognition, Resilienz, Psychosomatik, Emotion, Selbstregulation, Achtsamkeit, Positive Psychologie, seelische Gesundheit, Euthyme Therapie, Emotionsregulation, Ressourcenaktivierung, Glücksforschung, Verhaltenstherapie, Mindfulness, psychotherapeutische Wirkfaktoren, Körpertherapie, Stärkentraining