Einführung einer 1. Klasse der AHS-Unterstufe in die Textsorte „Märchen“

Adela Alekic

PDF
ca. 12,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GRIN Verlag img Link Publisher

Schule und Lernen / Deutsch

Beschreibung

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Universität Salzburg (School of Education), Sprache: Deutsch, Abstract: Die in der folgenden Unterrichtsplanung durchgenommenen Ausführungen lassen sich am treffendsten mit den Worten des britischen Historikers und Sprach- und Literaturwissenschaftlers Sir Adolphus William Ward zusammenfassen. Die Planung ist ein strukturelles Merkmal des Unterrichts, das bedeutet: Ein Unterricht ohne Planung ist nicht denkbar. Durch das bewusste Setzen von Lernzielen können SchülerInnen-Aktivitäten gesteuert werden, durch die Lernprozesse ausgelöst und erfolgreich abgeschlossen werden können. Im Rahmen des Proseminars „Planung von Unterricht“ gilt es nun für die StudentInnen sich wichtige Kriterien sowie relevante Modelle und Theorien guter Unterrichtsplanung anzueignen, die Möglichkeiten des Einsatzes neuer Technologien kennenzulernen und vier eigene Unterrichtseinheiten zu planen, vorzubereiten und diese während des Praktikums durchzuführen. Die vorliegende Arbeit setzt sich daher mit der genauen Planung einer von mir bereits gehaltenen Unterrichtsstunde auseinander. Da es sich konkret um eine 1. Klasse der AHS-Unterstufe handelt, ist das Thema der entworfenen Unterrichtsplanung die Einführung in die Textsorte „Märchen“. Zudem gliedert sich die Arbeit in 3 Teile. Zu Beginn wird eine Bedingungsfeldanalyse durchgeführt, da es für die Setzung der Lernziele, die Bestimmung der Lerninhalte, die Wahl der Methoden und der Sozialform entscheidend ist, welche institutionellen Bedingungen und Lernvoraussetzungen gegeben sind. Im zweiten Teil wird die Textsorte nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft aufbereitet und angeführt, über welche Wissensinhalte die SchülerInnen nach der Bearbeitung des Themas verfügen sollen. Daran schließt sich ein weiterer äußerst wichtiger Aspekt der Unterrichtsplanung: die didaktische Analyse. Hier wird die Zugänglichkeit des Themas bei den SchülerInnen angenommen, die Gegenwarts- und Zukunftsbedeutung erläutert sowie wichtige Bezüge zum Lehrplan, den Bildungsstandards und den Basismodellen vorgenommen. Des Weiteren werden die angewandten Methoden, Sozialformen und Materialien erläutert, wichtige Feinziele formuliert und eine tabellarische Darstellung der Unterrichtseinheit präsentiert.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Schlagwörter

Arbeitsmaterial, Unterrichtsentwurf, Märchen