Die dionysischen Elemente in Nietzsches Gedichten "Dionysos-Dithyramben"

Suman Singh

PDF
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GRIN Verlag img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Deutsche Sprachwissenschaft

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: A, University of Delhi (Department of Germanic and Romance Studies), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit Dionysos-Dithyramben von Friedrich W. Nietzsche (1844–1900) und die Auszüge seiner Philosophie, die in den Dithyramben-Gedichten zu finden sind. Dionysos-Dithyramben sind Nietzsches letztes Werk. Die neun Gedichte wurden von Nietzsche zwischen 1883 und 1889 als Lieder Zarathustras für Also sprach Zarathustra IV verfasst. Sie erschienen schließlich unabhängig unter dem Titel Dionysos-Dithyramben. Die Hauptmotive der Dithyramben sind Leben und Tod, Wille zur Macht, der Kampf, Selbstüberwindung, Übermensch, Amor fati, Lebensbejahung und Ewigewiederkunft unter anderem. Ziel der Arbeit ist zwei Gedichte "Letzter Wille" und "Ruhm und Ewigkeit" zu analysieren und die Spuren der dionysischen Elemente in den Dithyramben zu untersuchen. Das erste Kapitel stellt die Einleitung dar, in dem die Begriffe „Dithyramben―, „Zyklus― und „Apollinisch-Dionysisch― erklärt werden. In dem zweiten Kapitel wird die dritte Dithyrambus "Letzter Wille" nach der Struktur analysiert und interpretiert. Das dritte Kapitel stellt die Analyse des achten Dithyrambus Ruhm und Ewigkeit dar. Das vierte Kapitel enthält einen Schluss.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Franz Werfel
Peter Stephan Jungk
Cover Franz Kafka
Saul Friedländer
Cover Von Qualtinger bis Bernhard
Sigurd Paul Scheichl
Cover Lichtjahre
Volker Weidermann

Kundenbewertungen

Schlagwörter

gedichten, elemente, nietzsches, dionysos-dithyramben