Content-Marketing-Strategien in der Modeindustrie

Eine Untersuchung anhand von Traditionsunternehmen und Startups

Joes Beisenbusch

PDF
16,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GRIN Verlag img Link Publisher

Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft / Werbung, Marketing

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1.3, International School of Management, Standort Dortmund , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung der digitalen Welt, insbesondere des World Wide Web, führten in den letzten 10 bis 15 Jahren dazu, dass sich das Informationsverhalten der Menschen weltweit rasant veränderte. Neben anderen Märkten hatte und hat dies bis heute unweigerlich Folgen für Unternehmen aus der Modebranche. Um sich die Aufmerksamkeit ihrer Kunden zu erhalten, müssen Traditionsunternehmen unter anderem ihr Marketing umstrukturieren. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit für Startups, sich über moderne Kommunikationskanäle schnell zu etablieren. Ein auf Inhalten basierendes Marketing (Content Marketing) bietet beiden Unternehmensgruppen die Möglichkeit aus der breiten Masse im Web hervorzustechen. Basierend auf einer qualitativ-rekonstruktiven Forschungsmethode, die einen theoretischen Teil, Experteninterviews und einen Diskussionsteil mit einbezieht, untersucht diese Studie das aktuelle Verhalten der beiden angeführten Unternehmensgruppen in Bezug auf ihre Content Marketing Aktivitäten und darüber hinaus, ob Content Marketing auch in Zukunft eine Disziplin von Relevanz sein wird. Diese Bachelorarbeit stellt deutlich dar, wie Content Marketing über die letzten Jahre an Relevanz dazu gewonnen hat und weshalb es bis auf weiteres Grund zu der Annahme gibt, dass sich diese Tendenz sich sogar noch verstärkt. Traditionsunternehmen sowie Startups können sich dem Konzept des Content Marketings auf ihre Weise bedienen. Ein authentischer Einsatz einer Content Marketing Strategie kann für beide zum Erfolg führen. Zudem lässt sich die Idee des Content Marketings über die Online Distribution hinaus auch auf andere Vertriebs-Kanäle projizieren. Diese Bachelorarbeit untersucht den zunehmenden Einsatz von Content Marketing Strategien für die Gewinnung und Erhaltung von Kundenbeziehungen in der Modeindustrie. Der Hintergrund dieser Entwicklung ist das sich verändernde Verhalten der Kunden, hinsichtlich ihres Konsum- und Kommunikationsverhaltens und ihrer Informationsbeschaffung.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Reich an Kunden
Lucio Liuzzo
Cover Reich an Kunden
Lucio Liuzzo

Kundenbewertungen

Schlagwörter

startups, traditionsunternehmen, eine, content-marketing-strategien, modeindustrie, untersuchung