Lesereise Triest

Poesie von Wind, Wasser und Stein

Susanne Schaber

EPUB
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Picus Verlag img Link Publisher

Reise / Europa

Beschreibung

Triest und die Poesie von Wind, Wasser und Stein. Wenn die Bora mit voller Kraft über den Karst und die Dächer der Stadt bis zum Meer jagt, elektrisiert sie den Geist und wird zum kreativen Turbo für die Menschen, die an der Schnittstelle der romanischen, germanischen und slawischen Kultur leben. Von hier aus eroberte man die Ozeane und stieg zur polyglotten Handelsmetropole auf. Höhenflüge, wie man sie bis heute spürt, da sich Triest gen Zukunft orientiert. Susanne Schaber erkundet den alten Hafen mit seinen zeitgenössischen Kunstprojekten, den Charme der Kaffeehäuser und die Vielfalt der Architektur. Sie folgt den Spuren von Italo Svevo, James Joyce oder Claudio Magris und erinnert an Franco Basaglia und dessen Konzept der modernen Psychiatrie. Ein feinnerviges Buch über Triest und seine weltläufige Magie.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Gerette!
M. N. Smith
Cover Lesereise Eifel
Susanne Jaspers
Cover Gefundene Freiräume
Renate Cziepluch
Cover London
John Sykes
Cover London
Birgit Weber

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Josef Ressel, Porto Veccio, Italo Svevo, James Joyce, Boris Pahor, Kaffee, Bora, Starec_tribe, Tergeste, Habsburger, Duino, Friaul, Claudio Magris, Karst, Timavo, Ursus, Franco Basaglia, Maximilian, Val Rosandra, Wanda Wulz, San Giovanni, Miramar, Opicina, San Marco, D'Annunzio, Österreichischer Lloyd, Rilke