img Leseprobe Leseprobe

Der Brezen-Trick

Ein kurzer Schwabenkrimi. Schäfer und Dorn 2,5

Franz Hafermeyer

EPUB
3,49
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

beTHRILLED by Bastei Entertainment img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Elsa Dorn ist bester Laune - sie hat ihr Traumkleid gefunden! Doch als sie es endlich im Laden ihrer neuen Freundin Cordula abholen möchte, erwartet sie eine böse Überraschung: In die Augsburger Edelboutique wurde eingebrochen. Und Elsas Kleid? Zerschnitten! Die Kommissarin ist erst schockiert, dann sauer. Und vor allem fest entschlossen, dem Übeltäter auf die Spur zu kommen! Einbruch ist nur leider kein Delikt für eine Kommissarin der Sitte ... Deshalb beauftragt Elsa Dorn den Privatschnüffler Sven Schäfer damit, den Einbrecher zu finden. Doch der Fall wird komplizierter als gedacht: Was hat es mit der Drohung auf sich, die der Einbrecher in Cordulas Boutique hinterlassen hat? Und wie passt die Leiche ins Bild, die die Polizei kurz darauf im Kanal findet? Schließlich muss Elsa doch noch selbst ermitteln. Undercover. Als Putzfrau ... Und für alle Fans von Elsa Dorn und Sven Schäfer gibt es noch eine Leseprobe des nächsten Falls des unterhaltsamen Augsburger Ermittlerduos: "Das Extrawurscht-Manöver". eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung!

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Krimis, Kommissar, Augsburg, Regionalkrimi, Tote lächeln nicht, Klüpfl, Schwaben, Spätzle Syndikat, Extrawurscht-Manöver, Serienermittler, Mode, Kluftinger, Rita Falk, bayerisch Schwaben, Augsburger Allgemeine, Deutschland, 20. - 21. Jahrhundert, Kober, Kommissarin, Jörg Maurer