img Leseprobe Leseprobe

Die Bücherjäger

Historischer Roman

Dirk Husemann

EPUB
8,99
Amazon iTunes kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Bastei Entertainment

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Ein Buch, das an eine Kette gelegt ist. Der Florentiner Poggio Bracciolini erkennt sofort, dass er einen Schatz vor sich hat. Er ist Meister im Aufstöbern antiker Texte - ein Bücherjäger, der sich in Klosterbibliotheken einschleicht. Doch diesmal kommt ihm jemand zuvor: Kaum hat Poggio die ersten Zeilen gelesen, ist das rätselhafte Buch verschwunden. Entschlossen nimmt er die Verfolgung der Diebe auf. Denn wenn dieser uralte Text in die falschen Hände gerät, wird er die gesamte abendländische Welt ins Wanken bringen.

Schlagwörter

Spätmittelalter, Frühe Neuzeit / Renaissance (15.-17. Jh.), Heribert Illig, Historienroman, Gegenpapst, Gregor, Florenz, Konstanz, Schisma, Burg Hohenzollern, Konzilsjubiläum, Papst, Pergament, Jahrhundert Trilogie, Bücherdieb, Konzil, Kirchenspaltung, Toskana, Humanismus, Erfundenes Mittelalter, Poggio Bracciolini, Kloster Beuron, Benedikt, Historical, Handschrift, Meisterdieb, Ken Folett, Historischer Roman, Rheinfall, Bodensee, Kloster, Konzilstadt, Schaffhausen, Ken Follett, Ken Follet, Rebecca Gable, Historische Romane, Historisches Buch, Bibliothek, Renaissance, 15. Jahrhundert, Italien, Manuskript, Johannes