img Leseprobe Leseprobe

Die Melodie der Schatten

Schottland-Roman

, Maria W. Peter

EPUB
8,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Bastei Entertainment img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

"Ein verfluchter Flecken Erde, diese Highlands. Ein Land, das von Tränen und Blut getränkt ist." Schottland, 1837: Die junge Fiona Hemington ist auf dem Weg zu ihrer Tante in den Highlands, als ihre Kutsche in einen Hinterhalt gerät. Halbtot vor Angst und Erschöpfung schlägt sie sich bis zu einem abgelegenen Herrenhaus durch. Doch der Besitzer ist Fiona ebenso unheimlich wie das alte Gemäuer. Nachts quälen sie dunkle Traumbilder und seltsame Geräusche: Schritte, Stimmen, eine wiederkehrende Melodie. Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Haus, seit die gälischen Pächter gewaltsam vertrieben wurden? Oder ist Fiona dabei, den Verstand zu verlieren? Eine junge Frau auf der Flucht, ein Landstrich voller Mythen und Legenden und ein geheimnisumwobenes Herrenhaus. Ein Historischer Roman in der Tradition der Schauerliteratur - unheimlich packend und atmosphärisch.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Deportation, Castle, Schottland, Glasgow, Fiona Hemington, Historischer Roman, Mythen, Historische Romane, 19. Jahrhundert, Gruselroman, Hochland, Seoc, Australien, Aidan, Gothic Novel, Highlands, Geister, Laird, Vertreibung, Schauerliteratur, Highland Clearances, Schauerroman, Spuk, Herrenhaus, Legende, Familiengeheimnis, Historischer Liebesroman, schottische Geschichte