img Leseprobe Leseprobe

Ein gestörtes Verhältnis

Kriminalroman

Elisa Scheer

EPUB
2,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

epubli img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Vor zwölf Jahren wurde sie entführt, misshandelt und schließlich wieder freigelassen. Verarbeitet hat die Informatikerin Judith Schottenbach diese traumatische Erfahrung niemals. Weder ihr Vater, ein Software-Unternehmer, noch ihre Mutter, die alternde Schauspielerin Jessica Rother, finden Zugang zu ihr. Dass ihre Mutter ihre Sorgen und Befürchtungen hemmungslos in jedes Pressemikrofon posaunt, macht das Mutter-Tochter-Verhältnis nicht besser. Als der Entführer aus dem Gefängnis entlassen und kurz darauf tot aufgefunden wird, eskaliert die Situation. Ein Team um Kommissar Waldmann (aus früheren Bänden bereits bekannt) verzweifelt schier an Jessica Rothers unglaubwürdig-übertriebenen Aussagen, widersprüchlichen Informationen aller anderen Beteiligten und den Lücken in der Akte über die Entführung - denn in der Vergangenheit scheint die Lösung des Falls zu liegen. Ein neuer Kollege aber findet ganz langsam einen Weg, Judiths Misstrauen zu überwinden und ihr beim Kampf gegen ihre Mutter beizustehen, so dass sich allmählich zartere Bande entwickeln...

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover They know what you THINK
Trent Kennedy Johnson
Cover Tempo, Tempo!
Hans Gebert
Cover Kein Erbe ohne Tod
Agatha van Wysn
Cover Hunter
Felix A. Münter
Cover Io sono l'usignolo
Emanuela Navone
Cover Der Buchmörder
Ralph P. Breuer
Cover S comme serpent
Karine Berard
Cover Howl of the Gods
Rajesh Pandey

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Lösegeld, Entführung, Klatschpresse, Lügen, Sozialneid, Aufklärung, Diva, Trauma, Abneigung, Mord