img Leseprobe Leseprobe

Syndic #1: Geheimprojekt Exodus

Conrad Shepherd

EPUB
2,99
iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

BookRix img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction

Beschreibung

SYNDIC #1 SF-Saga von Conrad Shepherd Der Umfang dieses Buchs entspricht 224 Taschenbuchseiten. SYNDIC – die neue Art von spannungsgeladener SF-Crime Literatur von Conrad Shepherd. Angesiedelt an der Schwelle zum 22. Jahrhundert. Zehn Jahre nach dem globalen Weltwirtschaftscrash. Fünf Jahre nach den großen Ölkriegen. Der Zusammenbruch führt zu massiven Veränderungen in den irdischen Machtstrukturen. Die USA, Mexiko, Lateinamerika und große Teile des polynesischen Inselraumes schließen sich zu einer Allianz zusammen und bilden die "Free Staates of America", kurz FSA, mit ihrer Außendependance auf dem Mond. Gegenspieler des Westens waren einmal der Pan-Pazifische-Block mit Japan, China, Australien und dem indonesischem Raum, sowie das Europäische Commonwealth, das sich von den britischen Inseln bis nach Afrika, von Frankreich bis nach Sibirien erstreckt, und eine Marskolonie unterhält. Allenthalben breitet sich Anarchie aus. Verbrecherische Syndikate übernehmen mehr und mehr die Macht über die Wirtschaft der Erde. Anscheinend unaufhaltsam, anscheinend ohne Furcht vor irgendeiner Staatsmacht. Der Geheimdienst - und die noch geheimere Organisation SYNDIC (SYndicated National Defensive Intelligence Command) - der FSA sieht sich gezwungen, diesem Treiben endlich Einhalt zu gebieten, um dem Zerfall aller Werte einen Riegel vorzuschieben. Als Joker in diesem Spiel mit dem Tod wird Morton Conroy aus dem Hochsicherheitsgefängnis auf dem Mond geholt. Sein erster Einsatz, der ihn in den Einflussbereich des Pan-Asiatischen Blocks führt, ist mysteriös und von einer nie erwarteten Tragweite.

Kundenbewertungen