Butler Parker Classic 31 – Kriminalroman

Atom Gangster 

Günter Dönges

EPUB
1,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kelter Media img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil. Er wird von Verbrechern gerne unterschätzt und das hat meist unangenehme Folgen. Der Regenschirm ist sein Markenzeichen, mit dem auch seine Gegner öfters mal Bekanntschaft machen. Diese Krimis haben eine besondere Art ihre Leser zu unterhalten. Diesen Titel gibt es nur als E-Book. Erster Neuschnee war gefallen. Es handelte sich nur um wenige Zentimeter, und die Einheimischen von Fairbanks nahmen ihn kaum zur Kenntnis. Hier oben in Alaska waren sie ganz andere Schneemengen gewohnt. Josuah Parker aber nahm diesen weißen Staub sehr ernst. Nicht umsonst hatte er sich vor Antritt seiner Fahrt nach Alaska mit einschlägiger Literatur über Land und Leute versorgt und dieses Schrifttum auch genau studiert. Er wollte keine bösen Überraschungen erleben. Er liebte es nicht, von Zufällen abhängig zu sein. Entsprechend waren daher auch seine Vorbereitungen gewesen. Anwalt Mike Rander, der in der Lounge des Hotels auf seinen Butler wartete, bekam einen respektablen Hustenanfall, als Josuah Parker aus dem Lift schritt. Ungläubig starrte er seinen Butler an. Er war genauso konsterniert wie die übrigen Hotelgäste, die unten in der Halle waren. Josuah Parker schien sich für eine Nordpol-Expedition ausgerüstet zu haben. Auf seinem Kopf saß zwar nach wie vor die Melone, doch sie wies einen Überzug aus schwarzem Fell auf. Statt des gewohnten Covercoats trug der Butler einen Fellmantel, der selbstverständlich ebenfalls schwarz eingefärbt war. Die Hosenbeine verschwanden in hohen Pelzstiefeln. Daß sie natürlich auch schwarz waren, braucht nicht besonders betont zu werden. Nur der obligate Regenschirm schien sich nicht geändert zu haben. Zu seiner Universal-Ausrüstung kamen noch Schneebrille, Handmuff, ein kleiner Eispickel, ein Führungsseil und Schneeschuhe. Kurz, der Butler hatte nichts übersehen. Daß es aus seinen Taschen dampfte, sei nur am Rande erwähnt.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Martin Kelter Verlag, Detektivgeschichten, Regenschirm, Verbrecher, Spürnase, Al Capone, rGeisterkrimi, Detektiv, Gangste, Krimi, Amerika, Krimireihe, Melone