img Leseprobe Leseprobe

Der exzellente Butler Parker 52 – Kriminalroman

Parker legt die "Sanitäter" flach

Günter Dönges

EPUB
2,49
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Kelter Media img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Exzellent – das ist er im wahrsten Sinne des Wortes: einzigartig, schlagfertig und natürlich auch unangenehm schlagfähig. Wer ihn unterschätzt, hat schon verloren. Sein Regenschirm ist nicht nur sein Markenzeichen, sondern auch die beste Waffe der Welt. Seinem Charisma, Witz und Charme kann keiner widerstehen. Der exzellente Butler Parker ist seinen Gegnern, den übelsten Ganoven, auch geistig meilenweit überlegen. In seiner auffallend unscheinbaren Tarnung löst er jeden Fall. Bravourös, brillant, effektiv – spannendere und zugleich humorvollere Krimis gibt es nicht! »Sehen Sie sich das nur an, Mister Parker«, sagte Lady Agatha zu ihrem Butler und deutete auf ein Perlenkollier, das rund zehntausend Pfund kostete. »Können Sie sich vorstellen, daß es Leute gibt, die für diesen Schnickschnack soviel Geld ausgeben?« Bevor Parker antworten konnte, jaulte plötzlich eine Sirene. Wenige Augenblicke später schoß ein Krankenwagen mit zuckendem Blaulicht heran. Die Türen des Führerhauses wurden aufgestoßen, zwei junge Männer sprangen heraus. Dann öffnete sich eine Seitentür des Wagens, und zwei weitere Weißgekleidete erschienen. Sie trugen eine Bahre und eilten in das Juweliergeschäft. Neugierige Passanten wurden aufgefordert, weiterzugehen. "Was ist hier los, junger Mann?« wandte sich Lady Agatha an einen der beiden sehr tüchtig wirkenden Rettungsspezialisten. "Ein Routineeinsatz«, nuschelte er. »Da hat 'ne Kundin wohl 'n Herzanfall erlitten.« Josuah Parker überblickte gemessen und würdevoll die Szene. Eine Kleinigkeit an diesem Bild störte ihn: Die beiden Krankenpfleger waren ohne jeden Zweifel bewaffnet! Obwohl ihre Kittel großzügig geschnitten waren, entgingen Parkers geübtem Auge keinesfalls die kaum merklichen Ausbuchtungen unter den Achseln. Die Glastür des Ladens flog auf, und die beiden Pfleger mit der Tragbahre stürmten heraus. Sofort kam auch Leben in die beiden Weißkittel, die Parkers Argwohn erregt hatten. Der eine von ihnen spurtete nach vorn und schob sich hinters Steuer.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Krimi, Verbrecher, Al Capone, Krimireihe, Regenschirm, Martin Kelter Verlag, Detektivgeschichten, Gangste, Amerika, Detektiv, rGeisterkrimi, Melone, Spürnase