img Leseprobe Leseprobe

FEMINA. Erotisches aus dem Frauenreich

Leseproben

Franck Sezelli

EPUB
1,49
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

neobooks img Link Publisher

Belletristik / Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Beschreibung

Fahlu, Masku und Ronald, Heiba und Kritana, Cunna, Ophelia, die Oberpriesterin Sanvulva und die Lagerleiterin Venera Nudamente – diese Männer und Frauen und noch viele mehr treiben es in zwanzig Episoden lustvoll miteinander. Das Besondere daran ist, dass es hier vor allem die Frauen sind, die sich nehmen, was sie brauchen. Die Männer haben ihnen zu dienen, denn wir sind hier im Frauenstaat FEMINA, in dem die Männer nur eine kleine, aber unverzichtbare, Minderheit bilden. Sie werden benutzt: gebraucht zum Sex! Alle Geschichten stammen aus den drei FEMINA-Bänden des Autors, sind sorgsam herausgesucht, zum Teil auch neu bearbeitet, um sie für sich stehend verständlich und zu erotischen Leckerbissen für die Leserin und den Leser zu machen.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Sexgeschichten, Matriarchat, Liebe, Lust, nackt, sexuelle, verbotene, Samenspender, Frauenstaat