img Leseprobe Leseprobe

Hütchenspieler

Billi Wowerath

EPUB
0,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

neobooks img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Eine Geschichte für hemmungslose Spieler. An einem schöner Sommertag in Berlin. Es beginnt ganz entspannt. Der Held der Geschichte, einer jener ahnungslosen und etwas zu selbstsicheren Kudamm-Flaneure, der die Tricks der Hütchenspieler entweder nicht kennt oder zu durchschauen meint, ist auf dem Boulevard unterwegs. Ecke Uhlandstraße beobachtet er den Mann mit den drei kleinen Schachteln. Ist doch ganz einfach, denkt er, und schon tasten seine Finger nach seinem Portemonnaie. Denen werd ich‘s zeigen, denkt er, Dummköpfe! Der nächsten Einsatz, den hol ich mir, da ist er sicher. Er träumt von einigen hundert Euro. Und seine Augen leuchten. Zugegeben, der Mann ist kein Dummer und er ist ein erfahrener Spieler. Aber schätzt er die Lage richtig ein? Wird es so einfach, wie er denkt? Billi Wowerath hat das Geschehen hautnah verfolgt und aufgeschrieben. Eine prickelnde Erfahrung voller Überraschungen. Die Leser dürfen dabei sein. Eine Shortstory aus: „Alles echt Berlin – Szenen und Geschichten aus der (multikulti) Metropole“ von Billi Wowerath.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Kurfürstendamm, Organisierte-Kriminalität, Gier-Eitelkeit, Migration, Europacenter, Hütchenspieler, Balkan, Täuschung-Betrug, Currywurst, Glücksspiel