img Leseprobe Leseprobe

Im Spiegel ein endloser Weg

Robinson Meißner

EPUB
2,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

neobooks img Link Publisher

Belletristik / Fantasy

Beschreibung

Ein recht seltsames Buch. Geschrieben für Menschen die gerne denken wie zugleich empfinden. Kein langes Buch, aber wohl auch kein leichtes Buch, manchmal etwas am Rande des Verstandes. Frau und Mann als eine Hexe und ein Astronaut in freundlichem Streit auf einer Reise im Meer der Sterne und ihren Fragen an Raum und Zeit. Wahrheit oder Schein, Vernunft oder Empfindung, Materie oder Energie, Leben oder Tod, Gut oder Böse, was gab es zuerst in dieser Welt und was wird davon bleiben? Was ist ein Mann oder eine Frau? Wer von Beiden ist stärker und was ist ein Mensch? In einem Raumschiff auf dem Flug zu den Sternen der Welt gehen zwei Menschen den Weg dieser Fragen. Weg bleibt das bestimmende Element des Buches bis zu seinem seltsamen Ende. Die Welt ist endlos teilbar, woraus besteht dann diese Welt? Aus dem Nichts? Roman, Märchen, Erzählung, in diesem Buch sind sie als Fantasie und Abenteuer zu einer Wiklichkeit vereint. Dem geneigten Leser sei Freude daran gewünscht......

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Raum, Welt, Astronaut, Mann, Frau, Reise, Zeit, Raumschiff, Weltall, Hexe