Konradsgrün

Historischer Roman

Gerald Güntner

EPUB
11,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

In Joachimsthal, dem ehemaligen Erzgebirgsdorf „Konradsgrün“, wurden zum Ende des Mittelalters die größten Silbervorkommen Europas entdeckt. Die dort geprägte Silbermünze, der Thaler, eroberte Europa, den Vorderen Orient und ging 1794 in die USA, wo er heute als Dollar die Weltleitwährung ist. Um Thaler und Dollar, um Weltherrschaft und Macht, um Kampf, Krieg und Intrigen geht es im vorliegenden Roman „Konradsgrün“. Die Schauplätze der Handlung wechseln vom Erzgebirge ins mittelalterliche Prag Ottokars II. und in die Renaissancewelt Roms des Borgiapapstes Alexander VI. Sagen, Märchen und die reale historische Geschichte bis hin zum Zweiten Weltkrieg werden farbig und plastisch ineinander verwoben.

Weitere Titel von diesem Autor
Gerald Güntner
Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Die Leibeigenen
Manfred Böckl
Cover Korbrekan
Valérie Jacquet-Betmalle
Cover Hinter der Angst
Christian Hartung

Kundenbewertungen