img Leseprobe Leseprobe

Sternenring

Weltende

Alexander Kühl

EPUB
3,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

BookRix img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction

Beschreibung

Was wäre, wenn der Nationalsozialismus nur ein Test gewesen ist, ein Test, um auszuprobieren, wie weit man gehen kann? Mit diesen Gedanken quält sich Alex Carter, Vize-Präsident der Umweltorganisation Blue Planet, als er mit seinem Team durch Zufall in der Antarktis auf ein verlassenes deutsches Forschungslabor trifft. Alles weist darauf hin, dass deutsche Wissenschaftler dort während des Zweiten Weltkrieges Experimente durchgeführt haben. Die Männer finden ein Tagebuch, aus dem hervorgeht, dass Hitler-Deutschland im Besitz einer fürchterlichen Waffe war, die sogar in unserer Zeit alles in den Schatten stellen würde. Warum aber hielten die Wissenschaftler ihre Erfindung zurück? Das Tagebuch gibt nicht nur darauf Antworten, es führt die Forscher auch zu einer Kinderzeichnung aus den Siebzigerjahren, die eine Münze mit einem Sternenring darstellt. Nach weiteren Recherchen stellen sie mit Schrecken fest, welcher Grundstein für die nahe Zukunft gelegt wurde. Ein Dritter Weltkrieg, der das Ende der Menschheit bedeuten könnte.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen