img Leseprobe Leseprobe

Madame Bovary

Vollständige deutsche Ausgabe

Gustave Flaubert

EPUB
3,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

Madame Emma Bovary ist eigentlich gut versorgt. Sie ist mit dem ausgeglichenen, ein wenig passiv veranlagten Landarzt Charles Bovary verheiratet. Doch das ruhige, immer gleiche Leben in der Kleinstadt wird für sie zum Problem. Emma Bovary leidet unter der Gleichförmigkeit des Alltags, fühlt sich einsam und gelangweilt. Die Geburt ihrer Tochter ändert nichts daran. Mit der Vereinsamung wachsen die Ressentiments gegen ihren Mann. Madame Bovary flüchtet vor der Realität in eine Traumwelt, wünscht sich einen Märchenprinzen herbei. Und hält trotz ihrer Ehe Ausschau nach Affären. Die bekommt sie. Doch auch die heimlichen Beziehungen verlieren schnell ihren Reiz, hinterlassen einen faden Nachgeschmack. Danach sucht Emma Bovary im Kauf von Luxusgütern ein Ventil für ihre Unzufriedenheit. Die Schulden wachsen. Doch auch der Konsum macht sie nicht glücklicher. Ihre psychische Situation spitzt sich immer weiter zu. Madame Bovary ist eines der bedeutendsten Werke der französischen Literatur des 19. Jahrhunderts. Der Bestseller besticht durch klar gezeichnete Charaktere und detailreiche Beschreibungen. Emma Bovary ist neben Leo Tolstois Anna Karenina und Theodor Fontanes Effi Briest wohl die berühmteste Ehebrecherin der Literaturgeschichte. Das Buch brachte Flaubert in Konflikt mit der französischen Zensurbehörde, die ihm eine Förderung des Ehebruchs vorwarf. Flaubert musste sich vor Gericht verantworten, wurde aber nicht verurteilt. Der Autor Gustave Flaubert Der Bestseller-Autor Gustave Flaubert lebte von 1821 bis 1889. Er begründete die Literaturrichtung des französischen Realismus. Die Realität sollte in der Literatur möglichst objektiv und lebensnah dargestellt werden.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

madame bovary madam bovari gustave flaubert kindle ebook buch bücher deutsch bestseller romane bestsellerliste buchempfehlungen buchtipps 2017 spannend spannung kribbeln lüge willen herz millionär, wahrheit sterne midlife lustiger berühren lebensmitte verlobt liebesroman liebesgeschichte liebe romance krimi begegnung thriller tochter nachts kindle ebook bestseller hass endlichkeit kribbelt, klassiker erziehung des herzens fiction fantasy weltliteratur schönsten biographie historischer roman neuerscheinungen schmetterlinge erzählungen geschichten meisterwerk krieg erleuchtung leben, tote das geheimnis kammer lied lord braut seitensprung verlangen küssen leidenschaft sinnlich liebe brief päckchen bewährung frauen frauenroman frauenliteratur frauenportrait chicklit heldin gender, plan gemeinsam liebt lieben verlieben verliebt feind die magd glück augenblick heirat hochzeit ehe romane untreue erotik sünde sehnsucht meer rache ein gentleman kuss zeit seele schwarze lust lady