img Leseprobe Leseprobe

Volkskrankheit Depression:

Alessandro Dallmann

EPUB
2,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

epubli img Link Publisher

Ratgeber / Gesundheit

Beschreibung

Eine Depression behandeln – verspricht das eine Aussicht auf Erfolg? Angesichts der Vielzahl daran Erkrankter müssten schon erhebliche Anstrengungen vorgenommen werden, doch sie einfach auszusitzen, ist keine Alternative. Einmal leidet die Lebensqualität darunter, und außerdem sind Konsequenzen zu befürchten. Über eine Missstimmung sieht man gelegentlich hinweg, schlechte Laune hat jeder ab und an. Wenn Befindlichkeiten dieser Art sich jedoch häufen, ohne dass ein erkennbarer Grund dafür vorliegt, scheint Aufmerksamkeit geboten. Es ist ein schleichendes Übel, aus dessen Fängen man sich nicht mehr befreien kann, hat es einen erst würgend im Griff. Alles sieht trüb und grau aus, dabei könnte es durchaus ermunternd sein. Von Wetterfühligkeit ist hier nicht die Rede, obwohl auch sie einen ersten Hinweis liefern kann. Lassen Sie es nicht zu, wenn Sie ständig hinabzieht, was einen Höhenflug mit sich bringen könnte.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Depression, Kompendio, Selbstmord, Krankheit, YES Investmedia GmbH