Buchmendel

Stefan Zweig

EPUB
0,99
Amazon iTunes kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

epubli

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

"Buchmendel" ist eine Novelle von Stefan Zweig aus dem Jahr 1929. Der Erzähler flüchtet vor einem Regenguss in das Café Gluck in der Wiener „obern Alserstraße“. Zwanzig Jahre zuvor war er als junger, neugieriger Mensch schon einmal dagewesen. Auf der Suche nach Literatur über Mesmers „Magnetismus“ hatte ihn ein Freund mit Jakob Mendel, alias Buch-mendel, bekannt gemacht. Dieser „Magier und Makler der Bücher“ hatte seit Jahren schon seinen festen Arbeitsplatz an einem „mit Notizen überschmierten Marmortisch“ des Cafés.

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Bodie
James Hitt
Cover Open Range Fury
George Arthur
Cover Arizona Mayhem
Corba Sunman
Cover Two Trees Hollow
Frank Chandler
Cover Dracula
Bram Stoker
Cover David Copperfield
Charles Dickens
Cover Anne of Green Gables
Lucy Maud Montgomery
Cover Чорний ворон
Анатолій Дімаров
Cover Вірші
Максим Рильський
Cover Камінна луна Повісті
Валерій Шевчук
Cover Микита Братусь
Олесь Гончар
Cover Новели
Олесь Гончар
Cover Крапля крові
Олесь Гончар
Cover З "Книги пісень"
Генріх Гейне
Cover Гастролі
Іван Нечуй-Левицький
Cover Князь Єремія Вишневецький
Іван Нечуй-Левицький
Cover Живцем поховані
Іван Нечуй-Левицький
Cover Гетьман Iван Виговський
Іван Нечуй-Левицький
Cover Запропаща грамота
Микола Гоголь
Cover Зачароване місце
Микола Гоголь
Schlagwörter

Stefan Zweig, Die unsichtbare Sammlung, Buchmendel, Novelle, Erzählung