img Leseprobe Leseprobe

Aufbruch

Marius Hornisch

EPUB
3,49
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

epubli img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

Endlich feiern die Geschichten, die sich bei mehreren Lesungen bewiesen haben, mit einer ganz besonderen und abwechslungsreichen Auswahl ihr Debüt. Da hätten wir Lea, die langsam eine mysteriöse Verwandlung durchlebt. Oder Kristof, der sich nach einer Reifenpanne abseits der Zivilisation durch die scheinbar einsame Nacht schlagen muss. Empfehlenswert ist die Geschichte eines jungen Mannes, der in Heidelberg an einer Haltestelle wartet, als sich die Ereignisse überschlagen und er schließlich um sein Leben kämpfen muss. Die Geschichte einer Supportmitarbeiterin klingt absurd, beruht aber auf wahren Begebenheiten. In der Welt der Fantasie und Wünsche erfährt Neil, der eigentlich nur seinen Zeichenauftrag fertig stellen will, in einer tropischen Nacht etwas ganz besonders. Anders sieht es bei den ungleichen Schwestern Hestia und Hecate aus, die verborgen vor der Welt die Geschicke der Menschen lenken. Die Sage über den berühmten Jungbrunnen begleitet den Leser ins heutige London zu einer alten vergessenen Liebe und den schwerwiegenden Folgen. Besonders darf sich der Leser auf zwei Geschichten freuen, die mit Zustimmung der European Space Agency (ESA) geschrieben wurden und den Leser nach Darmstadt ins ESOC (European Space Operation Centre) entführen.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Thriller, Heidelberg, Kurzgeschichten, Wahre Begebenheit, ESA, Fantasy, Spannung, IT-Support, Sagen und Legenden, Schicksal