img Leseprobe Leseprobe

Die Betrogenen

Klaus Funke

EPUB
11,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik/Erzählende Literatur

Beschreibung

Der Roman beschreibt die Verwerfungen und Umwälzungen des Jahres 1990 am Schicksal einzelner Menschen, und zwar sowohl von solchen, die mit dem DDR-System eng verbunden waren als auch von jenen, die darunter gelitten haben. Ganz verschiedene Leute erscheinen: Idealisten und Karrieristen. Der eine steigt auf, der andere geht unter. Auch Westdeutsche treten auf, Unternehmer, die Goldgräberstimmung wittern, Kirchenleute, die mit dem DDR Staat gemeinsame Sache gemacht haben, Mitarbeiter der Treuhand, ehemalige SED-Parteifunktionäre und politisch Verfolgte. Schonungslos zeigt der Roman die verschiedenen Interessen, dass Glück und Unglück. Am Ende ist es der Einzelne selbst, der sein Schicksal in die Hand nehmen muss. Es gibt kein kollektives Schicksal, wie es in der ehemaligen DDR den Bürgern verheißen wurde. Das Buch wird Sie packen und nicht mehr loslassen.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Deutsche Einheit, Treuhandanstalt, Die Wende, Rolle der Kirchen in der DDR, Staatssicherheit der DDR