img Leseprobe Leseprobe

Monster aus Glas

Die Gefahr droht aus dem All zu kommen

Monika Stahl

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction

Beschreibung

Luftmangelerscheinungen und ein kalter Schweißausbruch haben Gerd in dem Moment dann, langsamer vorwärtskommen lassen. Letztendlich, da ist er doch noch heil und gesund, am Ende von dem langen Tunnel angekommen und ein grelles Licht hat ihn dort umgeben. Somit hat er um sich herum, nichts mehr erkennen können. Kaum haben sich seine Augen an das helle Licht angepasst, hat er diesen dann einfach nicht mehr glauben können, über das Ganze, was er jetzt gerade zu sehen bekommen hat. Mitten darin in einer großen Höhle steht er jetzt und ist somit da noch umgeben von vielen Särgen, die so aussehen, als wenn diese obendrein noch aus Glas bestehen würden. Langsam hat Gerd in Richtung zu der Höhlendecke hinauf geschaut und ist total erschrocken darüber, was er dort oben dann noch alles zu sehen bekommen hat. Glassärge, unendlich viele an der Zahl, sind übereinander gestapelt. Und in jedem einzelnen Sarg hat eine Figur gelegen, die dem ganzen Anschein nach, ebenfalls aus Glas besteht.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Erde, All, Höhlen, Monster, Hände aus Glas, Fantasie, Glasspinnen