Der Stern des Orsini

2. Band um die Familie Borgia

Ludwig Huna

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

epubli img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction, Fantasy

Beschreibung

Die schöne Tiziana de' Calvi, Hofdame von Lukrezia Borgia, flieht vor ihren gewalttätigen Ehemann und den Nachstellungen Cesare Borgia. Unweit des Schlosses Monterotondo, Sitz des Kardinals Giambattista Orsini, wird sie verwundet aufgefunden. Der Kardinal verliebt sich in sie und Tiziana erwidert seine Liebe. Der Kardinal wird vom Papst Alexander VI. zur Audienz nach Rom befohlen und dort verhaftet. Eingekerkert in der Engelsburg wird er auf Betreiben des Papstes vergiftet. Cesare zieht mit seinen Truppen nach Monterotondo, um der schönen Tiziana eine blutige Brautnacht zu bereiten. Huna schöpft hier die schriftstellerische Freiheit voll aus und strapaziert die historische Wahrheit, vom Zeitgeist getrieben, gewaltig. Dennoch sehr packend geschrieben und lesenswert.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Lukrezia Borgia, Alexander VI., Orsini, Cesare Borgia