img Leseprobe Leseprobe

Der Trilogien des möglichen Plunders 4ter Teil

Ludwig Wolf

EPUB
2,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

neobooks img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction, Fantasy

Beschreibung

Teuflisches, Niedliches, Sacro sanctes; das vierte Bändchen der Trilogien des möglichen Wahnsinns; pardon; Plunders, öffnet seine Türen in den unendlichen Äther sehr weit. Äther, nicht im Sinne des bekannten Narkotikums, sondern als die hypothetische Substanz postuliert, als Medium für die Ausbreitung des Lichts. Eine Tabula rasa der modernen Zeit. Das kreidene Märchen von der Tafel abschaben & fabulöses im zeitlichen Kontext neu erfinden, erneut aufs Stahlemail hinwerfen. Das ist die Aufgabe der Trilogien des möglichen Plunders. Und, bei soviel heißer Luft muß wohl auch etwas Anständiges in den Töpfen brodeln!

Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Märchen, Satire