img Leseprobe Leseprobe

Treibsand

Ulrike Matter

EPUB
3,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

"Berufsbedingt hatte Schneider schon einige Tote gesehen. Natürlich Gestorbene, Ermordete, selbst Ermordete, Überfahrene, Zerquetschte, Zerschossene und auch mal einen strangulierten Auto-Erotiker, der den richtigen Zeitpunkt für das Lösen seiner Fesseln offenkundig verpasst hatte. Aber der Typ, der da in dem grossen Gewächshaus vor dem Ventilator baumelte, bot einen neuartigen Anblick. Sein Mörder hatte ihn recht übel zugerichtet, das konnte Schneider sogar aus der Froschperspektive erkennen. Aber was auch immer geschehen war, der Tote hatte es jetzt hinter sich." »Treibsand« ist ein ebenso leichtfüssig wie schwarzhumorig erzählter Krimi, in dem der ermittelnde Kommissar auf der Suche nach dem Täter mit seiner eigenen traumatischen Vergangenheit konfrontiert wird. Und als wäre das nicht genug, hat er auch noch eine neue Partnerin an seiner Seite - ein weiterer Affront seines ihm ohnehin böswillig gesinnten Schicksals.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Narzissmus, Familiendrama, Kindheitstrauma, Krimi, Narzisstische Persönlichkeitsstörung