img Leseprobe Leseprobe

Fränk + Das perfekte Verbrächen

Richard Stan Brown

EPUB
0,99
Amazon 0,99 € iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

neobooks img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Fränk ist die Geschichte um einen Auftragskiller, der einen sehr brisanten Job zu erledigen hat. In Das perfekte Verbrächen reist der unter dem Pseudonym D. Robmann bekannte deutsche Krimiautor mit der Bahn an die Ostsee, um dort endlich die Geschichte zu schreiben, die er immer schon schreiben wollte – einen Thriller über das perfekte Verbrechen. Während der Zugfahrt lernt der Schriftsteller einen seltsamen Mann kennen, der ihm zu verstehen gibt, dass es kein vollkommenes menschliches Verbrechen geben kann. Es gab nur ein perfektes Verbrechen und dies fand vor 2000 Jahren statt. Weiterhin warnt der Fremde vor dem Lesen von Büchern, denn Literatur wäre etwas sehr Gefährliches, allen voran die geheimnisvolle Teufelsbibel. Diese Schrift stellt die Aussage der Bibel komplett auf den Kopf.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Satan, Satire, Teufel, Bibel, Mord, Jesus, Antichrist