img Leseprobe Leseprobe

Das Haus in der Heusnerstraße

Erika Boelitz, Renate Trennert

EPUB
1,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Sachbuch / Biographien, Autobiographien

Beschreibung

Das Haus in der Heusnerstraße 11 in Wuppertal-Barmen gehörte für ein paar Generationen unserer Familie. Unsere Urgroßeltern kauften und bezogen es zu Beginn des 20sten Jahrhunderts mit ihren fünf Kindern und lebten dort bis zu ihrem Tod. Von den Kindern bewohnten es einige – zum Teil mit Unterbrechung – weiter bis in die 60er Jahre. Dieses Büchlein fasst die Erzählungen meiner Tante zusammen, die in diesem Haus geboren wurde. In erster Linie für unsere Kinder und Kindeskinder als Teil der Familiengeschichte verfasst, ist dieses Buch vielleicht auch für Außenstehende als ein Stück Zeitgeschichte interessant.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Wuppertal, Familiengeschichte, Erinnerungen