img Leseprobe Leseprobe

Falkan und die feine Gesellschaft

Gerhard Krieg

EPUB
5,49
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Ein banaler Fall für Kurt Falkan, Kriminalpolizist im Ruhestand und im Nebenberuf Privatdetektiv. Eine Dame aus besseren Kreisen beauftragt ihn, Informationen über eine jüngere Frau zu beschaffen, ohne auf Einzelheiten einzugehen. Falkan vermutet Eheprobleme der amourösen Art und stellt sich auf zwei Wochen Beobachtung und Verfolgung ein. Doch die Ereignisse der nächsten Zeit lassen darauf schließen, dass es sich bei dem Auftrag keineswegs um den Klassiker im Detektivgewerbe handelt. Als ihm der Fall dann völlig überraschend wieder entzogen wird, hat Falkan jedoch schon zu viel Blut geleckt, um einfach zur Tagesordnung überzugehen. Auf eigene Rechnung dringt er in die Geheimnisse der feinen Gesellschaft ein, in der seine ehemalige Auftraggeberin verkehrt.

Kundenbewertungen