img Leseprobe Leseprobe

Toskana

Wein, Kastanien, Hirten, Herren - Vom Werden der Landschaft

Angelika Schneider

EPUB
6,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Reise / Reiseführer

Beschreibung

Die Landschaft der Toskana ist längst zum Mythos geworden. Im 19. Jahrhundert begeisterten sich die Engländer als erste für die Weinberge und Olivenhaine, die Bauernhäuser auf den Hügeln, die Zypressen und Kastelle. Bei der Entsumpfung der malariaverseuchten Ebenen war auch Leonardo da Vinci am Werk; in den Bergen gründeten Benediktiner Klöster, pflanzten schon vor 1000 Jahren Tannenwälder, verbreiteten die Edelkastanie als Brotbaum. Hier wird ein spannendes Panorama der toskanischen Landschaftsentwicklung gezeichnet - ein Lesevergnügen für Toskanafreunde.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Landschaft, Maremma, Toskana, Medici, Chianti