img Leseprobe Leseprobe

Wenn nichts bleibt außer Schmerz

Dania Dicken

EPUB
3,99 (Lieferbar ab 18. August 2023)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

via tolino media img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Zwei kleine Kinder und ihre schwangere Mutter sind tot. Tatverdächtig: Der Familienvater, der mit einem blutigen Messer in der Hand aufgewacht ist, sich jedoch an nichts erinnert.
Als die Hiobsbotschaft Gregory in England erreicht, glaubt er fest an die Unschuld seines deutschen Cousins. Um ihm zu helfen, tut er etwas, das er zuvor selbst nie für möglich gehalten hätte: Er bittet Andrea, noch einmal als Profilerin aktiv zu werden.
Ihrem Mann zuliebe versucht Andrea, die deutsche Polizei bei den Ermittlungen zu unterstützen. Dabei stößt sie in ungeahnte Abgründe vor und gerät schließlich selbst in tödliche Gefahr ...
Neuauflage des unter dem Titel "Am Ende der Schmerz" erschienenen Thrillers von be.thrilled (2017)

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Stalking, Spannung, Soziopath, Psychothriller, Ermittler, Familienmord, Profiler, Persönlichkeitsstörung, Krimi, Eifersucht