img Leseprobe Leseprobe

Du glaubst noch an Gott? Weißt du nicht ...

Paul C. Jaeger

EPUB
0,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Religion/Theologie

Beschreibung

Ein Essay, ein sehr persönliches Buch, in dem der Autor, Lehrer, Künstler, untersucht, warum möglicherweise Menschen immer noch "glauben", und was aus der Sicht moderner Archäologie, Geschichtswissenschaft, Biologie und Psychologie dagegen spricht. Teilweise bezieht er sich auch auf Inhalte seines ersten Buches zum Thema (500000 gottlose Jahre). Viele der Sachverhalte sind schon länger bekannt, werden aber von Kirche, Schule, Politik ignoriert. Der Autor bedauert seine eigene katholische Erziehung, die tiefgreifende Ängste produziert hat, als unnötig und schädlich.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

angstfrei, Imagine, Sünde, Existenzialismus, Atheismus