img Leseprobe Leseprobe

Lustsklaven leben nicht lang

Gay-Sklaven-Edition

Rodrigo Thalmann, Marlisa Linde, Pablo R. Hann, et al.

EPUB
5,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Die Zivilisation ist zusammengebrochen. Eine grausame, neue Ordnung hat die alte ersetzt. Harte Schicksale junger Lustsklaven und auch Sklavinnen. Schreiend werden junge Männer und Frauen der unbändigen Lust ihrer Herrschaft geopfert. Jost, ein junger Mann, der beruflich medizinische Experimente durchführt, wird von seiner Nachbarin gebeten, ihr zu helfen. Ihr ist etwas beim Foltern eines Sklaven geschehen. Schnell sind die Sklaven unrettbar in grausamen Spielen verstrickt, die sie nicht lebend verlassen werden. Snuff aus Grausamkeit und Lust - eine Grenze, die in einer neuen post-apokalyptischen Gesellschaft nur zu gern überschritten wird. Doch den Preis für solche Perversion muss man am Schluss immer entrichten. Jost, die Hauptperson des Romans, gerät tiefer und tiefer in seinen wahnsinnigen Strudel, der für ihn selbst nur grausam enden kann. Auch chirurgische Modifikationen und Sissy-Sklaven sind Bestandteil der bizarren Welt dieses Romans. Inhalt: Gay Sissy BDSM SM Fetisch Fetish Unterwerfung Bondage Folter Gewalt Sissy Snuff / Mord

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel in dieser Kategorie

Kundenbewertungen

Schlagwörter

sklave abgerichtet sklavin dressiert, gay bdsm endzeit roman deutsch, medizinischer sm folterkeller foltermethoden, gay sklaven gefoltert gefangen, zombie bodymod body mod roman