img Leseprobe Leseprobe

Lisa Martensen Weil ich lebe, solltest du sterben

Nora Mildt

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop Kulturkaufhaus ebooks-center.de
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Books on Demand img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Der Albtraum ihres Überfalls in Frankfurt war für Lisa Martensen aufgeklärt. Lisa begann mit der Aufarbeitung der Ereignisse mit Hilfe ihrer Therapeutin Inga Wolter in Kiel. In Klara, ihrer Freundin aus Kindertagen, hatte Lisa eine Frau gefunden, mit der sie eine Beziehung auf Augenhöhe eingehen konnte. Beide waren bereit, von vorn zu beginnen. Ihre Vertrautheit zueinander kam ihnen zugute. Sandra Maier, Lisas Chefin beim BKA in Wiesbaden, gab ihr zum Abschied mit auf den Weg: *Für Lisa werde immer ein Platz in ihrem Team frei sein, sollte sie es sich anders überlegen.* Für Lisa war erst einmal wichtig, das Erlebte zu verarbeiten, um einen Neuanfang zu wagen. Eine Rückkehr zum BKA stand für Lisa Martensen nicht zur Debatte. Doch dann...kam alles anders...

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Krimi, Ostsee, Queer, Regionalkrimi, lesbisch