Letztes Gebet am Comer See

Clara Bernardi

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

DUMONT Buchverlag img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Ein lauer Sommerabend am Comer See: Der Duft von Zypressen und Oleander liegt in der Luft, man genießt das ein oder andere Glas Vino zum Risotto al formaggio. Den Höhepunkt des Abends bildet eine Aufführung der am See gastierenden Puppenspielertruppe. Das Stück, das die Spieler zum Besten geben, ist allerdings äußerst merkwürdig: Es handelt von einem Mönch, dem im Streit um einen Pfirsichbaum der Kopf abgeschlagen wird. Am nächsten Tag wird ganz in der Nähe, in der Abtei von Piona, ein toter Ordensbruder gefunden, offensichtlich ermordet: Dem Geistlichen wurde der Kopf abgetrennt. Die Mordwaffe, ein Beil, liegt halb verdeckt im Garten des Klosters unter einem Pfirsichbaum. Warum musste der unbescholtene Mönch einen so grausamen Tod sterben? Und was haben die Puppenspieler mit all dem zu tun? Giulia Cesare und ihr neugieriger Freund Brutus begeben sich unter den aufmerksamen Augen der ortsansässigen Comaschi auf Spurensuche, und ihre Ermittlungen führen sie ein weiteres Mal in die dunkle Vergangenheit Italiens.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

krimi für den Urlaub, Urlaubskrimi, Sehnsuchtsort, Alpen, Italienisches Essen, vierter fall, Comer See, Ermittlerkrimi, weibliche Ermittlerin, Italien-Krimi, Letztes Gebet am Comer See, puppenspieler, Giulia Cesare, Mord, kloster-krimi, briefträger, cosy crime, donna leon