img Leseprobe Leseprobe

Ordentlich gemordet

Palzkis 21. Fall

Harald Schneider

EPUB
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

GMEINER img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Kommissar Palzkis Chef, Klaus P. Diefenbach, will unbedingt den Goldenen Ankerorden, die höchste Auszeichnung der Ludwigshafener Karnevalsvereine, verliehen bekommen. Die beiden besuchen mehrere Karnevalsveranstaltungen, bei der es jedes Mal zu einem mysteriösen Todesfall kommt. Palzki kann zunächst keinerlei Verbindungen zwischen den Taten erkennen, außer dass es sich bei den Opfern um wichtige Repräsentanten der Veranstalter handelt. Doch dann kommt Palzki einem perfiden Verbrecher auf die Spur, der nur ein einziges Ziel verfolgt …

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Fasnet, Rainer Palzki, Band 21, Großer Rat, Fasching, Reiner Palzki, Ankerorden, Fassenacht, Rheinland-Pfalz, Mordserie, Karnevalsvereine, Tanzmariechen, Fünfte Jahreszeit, Fastnacht, Kurpfalz, Ludwigshafen, 21. Fall, Büttenrede, Karneval, Fasnacht, Kommissar Palzki, Nar