Das Kind von Gleis 1

Roman

Gill Thompson

EPUB
4,99 (Lieferbar ab 19. Juli 2021)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Aufbau Digital img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Wie weit muss eine Mutter gehen, um ihr Kind zu schützen? 1939: Die jüdische Pianistin Eva sucht in Prag verzweifelt nach einem Weg, ihre kleine Tochter Miriam vor den heranrückenden Deutschen in Sicherheit zu bringen. Als letzter Ausweg bleibt ihr, sie in einem Kindertransport nach London zu schicken. Doch wie kann ihr Kind die Reise ins Ungewisse überstehen? In England bemüht sich die Britin Pamela, der kleinen Miriam ein Zuhause zu geben, und bangt gleichzeitig um das Leben ihres Sohnes, der sich freiwillig zur Royal Air Force gemeldet hat. Während beide Mütter erst glauben, das zu verlieren, was ihnen das Liebste ist, finden sie inmitten der Wirren der Zeit die Hoffnung auf Glück. „Eine warmherzige Geschichte über Liebe, Verlust und die Kraft der Menschlichkeit.“ Kathryn Hughes

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Der Tätowierer von Auschwitz, Judenverfolgung, Ronald Balson, Familienschicksal, Frauenschicksal, Mutterliebe, Karolinas Töchter, Zweiter Weltkrieg, Holocaust, Kindertransporte, Die Nachtigall, verlorene Kinder, Schicksal, Kristin Hannah, KZ, Deportation