Die Entdeckerin der Welt

Roman

Alexander Schwarz

EPUB
10,99 (Lieferbar ab 19. Juli 2022)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Aufbau Digital img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

1691: Nach der Scheidung von ihrem jähzornigen Mann zieht Maria Sibylla Merian nach Amsterdam. Schon früh lernte sie die Fertigkeit des Kupferstechens, nun will sie sich ein selbstbestimmtes Leben als Künstlerin aufbauen – und sich ihren Traum erfüllen: eine Reise nach Südamerika, um im tropischen Regenwald die faszinierende Vielfalt der Raupen und Schmetterlinge zu erforschen. Fieberhaft knüpft sie Kontakte und sucht Financiers. Eine Überseereise ist für eine alleinstehende Frau ein großes Wagnis, doch Maria ist es gewohnt, sich unter Männern zu behaupten und Grenzen zu überschreiten. Und so bricht sie auf ins ferne Suriname – und in das größte Abenteuer ihres Lebens.

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Naturfoschung, Schmetterlinge, Merian, Amsterdam, Künstlerin, Frau Merian und die Wunder der Welt, Außergewöhnliche Frauen zwischen Aufbruch und Liebe, Surinam, historischer Roman, Emanzipation, Natur, Südamerika, Ruth Kornberger, Beate Rygiert, Naturforscherin, starke Frau, Insekten, Entdeckerin, Maria Sibylla Merian