Die Frau des Blauen Reiter

Kunst ist ihre Leidenschaft, Franz Marc die Liebe ihres Lebens

Heidi Rehn

EPUB
10,99 (Lieferbar ab 16. August 2022)
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Aufbau Digital img Link Publisher

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Maria studiert Malerei, doch sie sucht noch nach ihrem eigenen künstlerischen Weg, als ihr der vier Jahre jüngere Franz Marc begegnet. Franz inspiriert sie. Durch ihn entdeckt sie sich neu, als Malerin und als Liebende. Mit anderen Künstlern gründen sie in München den Blauen Reiter. Als Franz in den Ersten Weltkrieg zieht und fällt, bricht für Maria eine Welt zusammen. In ihrer Trauer glaubt sie, nie wieder malen zu können, und widmet sich ganz seinem Nachlass. Doch dann erinnert sie sich seines eigentlichen Vermächtnisses: ihr Selbstbewusstsein als Künstlerin und als Frau, zu dem er sie ermutigt hat. Und sie wagt einen radikalen Neuanfang. 

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Musen Reihe, starke Frauen, Künstlerbiografien, München, Expressionismus, Franz Marc