Im Tal der Hoffnung

Ein Südfrankreich-Krimi

Silke Ziegler

EPUB
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Grafit Verlag img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Sechs tote Frauen, eine hat überlebt. Warum? Eine grausame Verbrechensserie erschüttert das südfranzösische Montpellier: Jahr für Jahr wird eine Studentin entführt, missbraucht und getötet. Als Adèle Nélard verschwindet, wendet sich ihr Vater an Raphaël Dumont. Der charmante Ex-Polizist genießt einen hervorragenden Ruf als Privatdetektiv und sieht nur einen Weg, sich dem Täter zu nähern: Er muss Coralie Beladier fi nden und sie überzeugen, ihm zu helfen. Denn sie ist das einzige Opfer, das der Entführer hat laufen lassen. Und dafür muss es einen Grund geben … Die perfekte Mischung aus packendem Krimi und romantischer Liebesgeschichte!

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Südfrankreich, Cevennen, Schmöker, Frankreich, Montpellier, Mittelmeer, Uni, Romance, Psychologie, Charlotte Link, mediterran, Krimi, Romantik, Frauen, Sommer, Serienmörder, Romanze