Im Tal der Hoffnung

Ein Südfrankreich-Krimi

Silke Ziegler

EPUB
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Grafit Verlag img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Sechs tote Frauen, eine hat überlebt. Warum? Eine grausame Verbrechensserie erschüttert das südfranzösische Montpellier: Jahr für Jahr wird eine Studentin entführt, missbraucht und getötet. Als Adèle Nélard verschwindet, wendet sich ihr Vater an Raphaël Dumont. Der charmante Ex-Polizist genießt einen hervorragenden Ruf als Privatdetektiv und sieht nur einen Weg, sich dem Täter zu nähern: Er muss Coralie Beladier fi nden und sie überzeugen, ihm zu helfen. Denn sie ist das einzige Opfer, das der Entführer hat laufen lassen. Und dafür muss es einen Grund geben … Die perfekte Mischung aus packendem Krimi und romantischer Liebesgeschichte!

Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Südfrankreich, Cevennen, Schmöker, Frankreich, Montpellier, Mittelmeer, Uni, Romance, Psychologie, Charlotte Link, mediterran, Krimi, Romantik, Frauen, Sommer, Serienmörder, Romanze