Die Selbstbehandlung von Ängsten und Depressionen

Analysen, Vorgehen, Beispiele

Clemens Bergh

EPUB
9,80
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mackingerverlag img Link Publisher

Ratgeber / Lebensführung, Persönliche Entwicklung

Beschreibung

Der Autor geht davon aus, dass wir uns auch sonst im Leben Vieles selbst aneignen: Wir ahmen unsere Eltern und Freunde nach, probieren aus; Spieltrieb, Mutproben, Neugierde, Imponiergehabe - vieles treibt uns dazu. Ängste und Depressionen haben wesentliche "gesunde" Funktionen im Rahmen der menschlichen Entwicklung: Sie schützen uns vor dem Eingehen zu hoher Risiken und zu gewagter Schritte - können jedoch auch leidvoll und hinderlich sein. Prinzipiell aber wird auch der Umgang mit Angst und Depression gelernt, wie jedes andere menschliche Verhalten auch. Und hier setzt Dr. Bergh an: Genaue Analyse der Bedingungen, Motivierung, Zerlegung in Einzelschritte, sukzessive Annäherung an Ziele, Abspeicherung von Erfolgserlebnissen. Bergh schöpft aus seiner reichen therapeutischen Erfahrung aber auch aus der intensiven wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Thema.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel zum gleichen Preis

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Psychologie, Phobie, Selbstbehandlung, Angst, Psychotherapie, Depression