img Leseprobe Leseprobe

Treffpunkt Mitte

Peter Rieprich

EPUB
9,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

edition karo img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

"Nicolesci dachte an die Patrone in seinem Geigenkasten und fragte, ob er diesem Blender gleich heute Abend eine kleine Warnung verpassen sollte? Vielleicht erst einmal nur ins Knie." Im fünften KiezKrimi unseres Verlagshauses von dem Wahlberliner Peter Rieprich geht es um Waffenhandel, politische Intrigen, Erpressung und andere dunkle Machenschaften mitten in der deutschen Hauptstadt. Als Alexandru Nicolesci, aus Tadschikistan stammender Sicherheitsexperte für alles und jeden, im Auftrag der charmanten Chefin einer kleinen Presseagentur eine Observation durchführt, ahnt er nicht, worauf er sich eingelassen hat. Politiker, Geheimdienstler, Waffenhändler und dubiose Freiheitskämpfer treffen sich in Berlin-Mitte. Jeder von ihnen verfolgt seine eigenen, undurchsichtigen Ziele. Bald schon ist der erste Tote zu beklagen. Das Unheil nimmt seinen Lauf …

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Thriller, Krimi, Politik, Tadschikistan, Geheimdienst, Berlin, Rieprich, Waffenhandel, Hauptstadt, Erpressung, Sicherheitsexperte, Wirtschaftskriminalität, Intrigen, Berlin Mitte