Wie Madame Hortense eine Million fand und damit verschwand

Ein Normandie-Krimi

Ricardo Salvador

EPUB
6,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Dryas Verlag img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

Eine Million Euro im Mülleimer finden – wer träumt nicht davon? Für Putzfrau Hortense wird dieser Traum wahr. Ihr Problem: Das Geld hat der korrupte Kasinochef Monsieur Lecroc verloren, dem es gar nicht gehörte. Für Hortense wird es nun brenzlig, denn Lecroc ist jedes Mittel recht, um die Million zurückzubekommen. Für die 70-Jährige heißt das: Nix wie weg. Mit Freundin Katia macht sie sich aus dem Staub und nutzt die Flucht, um sich einen lang gehegten Traum zu verwirklichen: Crêpes in Étretat in der Normandie mit Blick auf die Klippen zu essen.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Humor, Verfolgungsjagd, Klippen, Crepes, Putzfrau, Fluch, Ganoven, Étretat, Ladykiller, alte Damen