Was man so alles tut kurz vor dem Weltuntergang

Arno Wilhelm

EPUB
8,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

edition tingeltangel img Link Publisher

Belletristik / Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Beschreibung

Was tut man angesichts des drohenden Weltuntergangs? Lässt man sich auf eine neue Liebe ein? Bricht man zu einer letzten Reise auf? Oder begeht man einen Mord? In einer Woche findet das Jüngste Gericht statt. So lautet die Pressemitteilung der Götter an die Weltbevölkerung. Da hilft es auch nichts, die Ankündigung als Fake-News abzutun. Der Verkäufer Thomas will seiner Freundin die desaströse Neuigkeit verheimlichen, scheitert aber und wird vor die Tür gesetzt. Nicht nur er muss versuchen, die nächste (oder letzte?) Woche zu nutzen. Julia gründet kurzerhand ihre eigene Religion. "Star Wars"-Fan Jenny will herausfinden, ob „Meister Yoda“ tatsächlich ein Gott ist. Verwaltungschef Manfred müht sich ab, die Ordnung in seiner Behörde aufrechtzuerhalten. Der Polizist Achim sinnt auf Rache. Jack bereitet sich auf sein letztes Konzert vor: am Brandenburger Tor in Berlin bei der großen Party zum Ende der Welt. All ihre Wege zwischen dem Allgäu, der Ostsee und Berlin kreuzen sich — nicht immer glücklich. Und dann warten ja noch Himmel und Hölle ...

Rezensionen


"Alles, was ein Weltuntergang benötigt! Arno Wilhelm zappt uns mit einer munter durchmischten Reisegruppe durch die letzte Woche auf Erden, lässt seine Protagonisten vom Glauben abfallen, neue Religionen entstehen und verheimlicht auch nicht, dass ein Teil des Himmels in Hannover liegt."

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Achim, Atheist, Julia, Meister Yoda, Buddha, Gott, Jesus, katholisch, Armageddon, Frankfurt am Main, Hannover, Ron, Sinn des Lebens, Göttingen, Jenseits, Jüngstes Gericht, Ostsee, Glaube, Ewiges Leben, Sterben, Berlin, Thomas, Tod, Star Wars, Weltuntergang, Road Movie, Manfred, Sünde, Jack, Leben nach dem Tod, Götter, Himmel, Spiritualität, Jenny, Religion, Nesselwang, Esoterik, Shiva, Hölle, Agnostiker, Apokalypse