img Leseprobe Leseprobe

Christina von Schweden: Ich fürchte mich nicht

Leben und Lieben einer Unbeugsamen

Charlotte Ueckert

EPUB
11,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi yourbook.shop
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

edition karo img Link Publisher

Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Kulturgeschichte

Beschreibung

Christina von Schweden (1626-1689) war schon zu Lebzeiten berühmt und berüchtigt. Als heiratsunwillige Regentin entsagte sie dem Thron und konvertierte öffentlich und prunkvoll zum Katholizismus – ein Affront gegenüber ihrem Land. Die Autorin Charlotte Ueckert zeichnet das Bild einer Königin, die höchst umstrittene Entscheidungen traf, aber auch enorme Anstrengungen unternahm den Dreißigjährigen Krieg zu beenden, und die sich vehement Kultur und Kunst widmete.

Weitere Titel von diesem Autor
Weitere Titel in dieser Kategorie
Cover Verführerisch
Karl Borromäus Murr
Cover Patient Zero
Lydia Kang
Cover Patient Zero
Nate Pedersen
Cover Klavierwelten
Claudius Torp
Cover Klavierwelten
Claudius Torp
Cover Zonenrandgebiet
Astrid M. Eckert

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Europareise, Regentin, Abdankung, Königin, Schweden