img Leseprobe Leseprobe

Die Artefakte der Macht

Eckhard Bausch

EPUB
4,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Mystic Verlag img Link Publisher

Belletristik / Fantasy

Beschreibung

Im Zentrum des fiktiven Kontinents beginnt ein Aufstand gegen die geistige Versklavung. Im Norden stellt sich ein Eisgraf an die Seite seiner Todfeindin, um ihr gegen den Meuchelmörder ihres Vaters beizustehen. Im Süden tauchen aus dem Dunkel der Geschichte vier furchteinflößende Gestalten auf, die vorgeblich eine Gruft, in Wahrheit jedoch eine goldene Pforte bewachen. All diese Geschehnisse werden von den Ereignissen an einem völlig unscheinbaren Ort überschattet, dessen historische Bedeutung aus dem Bewusstsein der Menschen verschwunden ist. In Rabenstein haben zwei Priester des Wissens eine verfallene Festung zu einer Schule umgebaut und versuchen, die Artefakte der Macht dort zusammenzutragen. Mit Hilfe dieser Artefakte wollen sie Rabenstein und den gesamten Kontinent gegen eine schreckliche Gefahr verteidigen. Sie droht von den Gründern eines Geheimbundes, die aus ihren Gefängnissen entronnen und nun auf der Jagd nach dem Stein des Grauens sind, dem eine unsäglich vernichtende Kraft innewohnt.

Weitere Titel von diesem Autor

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Fantasy, Grafen, Intrigen, Macht, Eis