Seewölfe - Piraten der Weltmeere 449

Die Drachenschiffe

Fred McMason

EPUB
2,49
Amazon iTunes kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Pabel eBooks

Belletristik / Historische Romane und Erzählungen

Beschreibung

Drei chinesische Kampfdschunken waren es, die sich in Dwarsline in das Kielwasser der "Estrella de Málaga" und der "San Lorenzo" gesetzt hatten. Hasard betrachtete durch das Spektiv die mittlere Dschunke. Sie war etwas größer als die beiden anderen, ihren Bug verzierte ein vergoldeter Drachenkopf. Das Gold war noch sehr gut erhalten. Auch die beiden anderen Dschunken führten den Drachenkopf im Bug, aber nicht vergoldet, sondern rot angestrichen. Die Farbe wirkte fade und vom Salzwasser zerfressen. Der Teufel mochte wissen, wie diese drei Dschunken über den Pazifik gelangt waren. Dafür stand fest, was sie wollten - sie waren auf Beute scharf...

Schlagwörter

Freibeuter, Urlaubslektüre, Seeabenteuer, Weltmeere, Korsaren, Piraten