Einmal morden ist nicht genug

Ein Kriminalroman aus dem Ruhrgebiet

Irene Scharenberg

EPUB
8,99
Amazon iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com Legimi
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Prolibris Verlag img Link Publisher

Belletristik / Krimis, Thriller, Spionage

Beschreibung

"Dat Sie vonne Polente sind, dafür hab ich nen Riecher, junge Frau." Schlechter Einstand für eine Befragung von Kommissaranwärterin Nadine! Sie soll ihren Kollegen Barnowski in einem neuen Fall unterstützen. Im Duisburger Rheinpark ist ein Ex-Knasti ermordet worden. Ein Motiv scheint es nicht zu geben. Der entscheidende Durchbruch gelingt ihrem Chef, Hauptkommissar Pielkötter. Er bringt die Ermittlungen durch eine einfühlsame Befragung von zwei jungen Mitarbeitern des Restaurants Ziegenpeter im Rheinpark entscheidend voran. Endlich eine vielversprechende Spur. Die junge und ehrgeizige Kripobeamtin folgt ihr im Alleingang und läuft dem Mörder direkt in die Arme …

Weitere Titel von diesem Autor
Irene Scharenberg
Irene Scharenberg
Irene Scharenberg
Irene Scharenberg
Irene Scharenberg
Irene Scharenberg
Irene Scharenberg

Kundenbewertungen

Schlagwörter

Teppichhandel, Ex-Knasti, Schleuser, Menschen mit Behinderung, Rheinpark Duisburg, Behinderteneinrichtung, Duisburg, Tennisclub, Kommisaranwärterin, Duisburg-Krimi