img Leseprobe Leseprobe

Sternenkommando Cassiopeia 1 - Mission Akision (Science Fiction Abenteuer)

Mara Laue

EPUB
1,49
iTunes Thalia.de Weltbild.de Hugendubel Bücher.de ebook.de kobo Mayersche Osiander Google Books Barnes&Noble bol.com
* Affiliatelinks/Werbelinks
Hinweis: Affiliatelinks/Werbelinks
Links auf reinlesen.de sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt reinlesen.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

CassiopeiaPress img Link Publisher

Belletristik / Science Fiction

Beschreibung

Der Auftakt einer brandneuen Weltraum-Serie von Mara Laue! Nach dem wirtschaftlichen und militärischen Zusammenschluss der Terranischen Welten und ihrer Verbündeten in der Interstellaren Allianz (ISA), übernahm die Interstellare Polizei (IsteP) als vom Interstellaren Rat (ISR) autorisiertes Ordnungsorgan den Schutz der ISA-Bürger. Ihre Aufgabe: Die Gewährleistung der Sicherheit aller Bewohner innerhalb des Bündnisgebietes und die Verteidigung der Grenzen gegen Angriffe von außen. Zu diesem Zweck patrouilliert eine riesige Flotte von mit hochmodernen Raumjägern bestückten Trägerschiff-Kontingenten, genannt „Sternenkommandos“, in jedem Quadranten des ISA-Gebietes. Führungsschiff des dem Cassiopeia-Quadranten zugeteilten Sternenkommandos ist die SALAK 221 unter dem Oberbefehl von Admiral Kendro Trevayaa. "Mission Akision" - Band 1 Kaum ist die Gesandtschaft der Nagdanischen Planetenunion an Bord gekommen, die zu einem Treffen mit dem Interstellaren Rat auf Akision zu Beitrittsverhandlungen zur ISA erwartet wird, als unbekannte Raumschiffe die SALAK 221 angreifen. Wenig später schlägt ein Versuch fehl, den Botschafter zu töten. Offenbar hat jemand etwas gegen den Beitritt der Nagdaneh zur Interstellaren Allianz. Sitzen die Gegner innerhalb der ISA? Oder spielen die Nagdaneh falsch? Und was verbirgt die der SALAK neu zugeteilte Jägerpilotin Captain Melori, die als Einzige das Vertrauen der Gesandten genießt? Ren Dhark-Autor Alfred Bekker ("Der Sohn der Halblinge" ) zur neuen Serie: "Es war überfällig, dass diese phantasievolle Ausnahmeautorin endlich die Gelegenheit bekommt, ihr eigenes Science Fiction Universum zu erschaffen! Mara Laue in Bestform!"

Weitere Titel zum gleichen Preis
Cover Evil Magician
Sudhanshu Shekhar
Cover Арийя
Виктор Серов
Cover Патриарх
Виктор Серов
Cover Davor und Danach
Dmitry Glukhovsky
Cover Атака
Николай Башилов

Kundenbewertungen

Schlagwörter

John Ringo, David Weber, Atlan, Star Trek, Perry Rhodan, Star Wars